in der Stille des Herzens,

im Herzen der Stille,

entfaltet sich die unaussprechliche

Wirk-lichkeit des LEBENS

 

 

 

Es gibt keinen Weg von Hier zu Hier

es gibt keine Zeit von Jetzt zu Jetzt

Hier und Jetzt ist grenzenlose Ewigkeit

 

 

Lebens-art ist Kunst des Lebens und Art des Daseins

"In der Welt, aber nicht von der Welt" ist die Daseinsweise die entsteht, wenn wir einen Fuß in der Zeit und einen Fuß in der Ewigkeit haben. Die MetaQualitäten von Freiheit, Frieden und Seligkeit entfalten sich ganz natürlich.